Ein gemeinsames Programm von Fachfrauen Umwelt ffu-pee und Schweizerische Vereinigung der Ingenieurinnen SVIN für Unternehmen und MINT-MitarbeiterInnen in der Umweltbranche
Zahnräder

Das Programm „Kultur-Wegweiser Umwelt“ (KW Umwelt) ist eine Weiterentwicklung und Anpassung des bewährten «Impulsprogramms Kultur-Wegweiser» der SVIN für KMUs der Umweltbranche. Das Programm «KW Umwelt» wurde in enger Kooperation mit dem Verein Fachfrauen Umwelt ffu-pee entwickelt und wird massgeblich durch das Eidgenössische Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG finanziert.

Ziele

Ziel des «KW Umwelt» ist es, MINT-Frauen in der Umweltbranche bei ihrer beruflichen Entwicklung zu unterstützen. Gleichzeitig werden Mitarbeitende sowie Mitglieder des Managements der teilnehmenden Unternehmen der Umweltbranche für relevante, potenziell schädliche Geschlechterdimensionen in ihrer Unternehmenskultur sensibilisiert. Gemeinsam mit den Unternehmen werden Strategien sowie erste konkrete Massnahmen erarbeitet, um diese Firmenkultur und die von dieser Kultur geprägten Strukturen und Prozesse im Sinne einer grösseren Gendergleichberechtigung in den Arbeitsbedingungen, der Karriereförderung und anderen Bereichen zu verändern.

Aufbau und Zielgruppe

Das Programm wir in enger Kooperation mit sechs bis acht Unternehmen der Umweltbranche umgesetzt und dauert etwa ein Jahr. Die Programmleitung arbeitet im Rahmen der Workshops mit professionellen Expertinnen und Experten zusammen. Ähnlich wie der etablierte «Kultur-Wegweiser» kombiniert auch das Programm «Kultur-Wegweiser Umwelt» ein mehrteiliges, firmenübergreifendes Skill Building-Programm für weibliche MINT-Fachkräfte mit firmeninternen Workshops für Management und HR. Das Skill Building-Programm beinhaltet neben firmenübergreifenden Workshops für MINT-Frauen auch firmeninterne Austauschtreffen mit männlichen Kollegen sowie firmeninternen Erfahrungsaustausch mit erfahrenen MINT-Frauen im Sinne eines Mentorings. Eingedenk des Umstandes, dass viele Unternehmen in der Umweltbranche eher kleiner oder mittlerer Grösse sind, wurde das Programm des «KW Umwelt» auf die Bedürfnisse und Anforderungen von KMUs ausgerichtet. Detaillierte Informationen zum Programm finden Sie in dem Factsheet.

Programm-Übersicht

Programmstruktur KW-U

Umsetzung

Die Gewinnung unserer Partnerfirmen ist abgeschlossen und wir können nun mit der Detailplanung der konkreten Umsetzung des Programms beginnen! Wir freuen uns sehr darauf, mit folgenden sechs mittleren Unternehmen bzw. Institutionen den «Kultur-Wegweiser Umwelt ab September 2023 durchzuführen:

  • Amt für Umwelt und Energie Basel-Stadt
  • Ecosens AG
  • Friedlipartner AG
  • Grolimund + Partner AG
  • Infraconsult AG
  • Ingbau.ch-Gruppe (drei Partnerfirmen Flückiger + Bosshard AG, Hydraulik AG und JägerPartner AG)
  • Dr. von Moos AG

Sollten Sie Interesse an weiteren Informationen zum Programm haben, kontaktieren Sie uns bitte via E-Mail: geschaeftsstelle@svin.ch // administration@ffu-pee.ch 

 

Trägerorganisationen
Zahnräder
Förderung durch den Bund: Das Programm wird finanziell unterstützt durch das Eidgenössische Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG
Logo der FachFrauen Umwelt ffu-pee Logo der SVIN Logo EBP EBG-Logo

Privacy Preference Center